27.01.2010

Arbeitsgespräch beim israelischen Botschafter

Am 28. Jänner waren Vorsitzender Günther Schuster, Generalsekretärin Ulrike Schuster und Yad Vashems Europadirektor Arik RavOn beim israelischen Botschafter Aviv ShirOn zu einem Arbeitsgespräch in der israelischen Botschaft in Wien eingeladen. 

Vorsitzender Günther Schuster, Christa Raab, Botschafter Aviv ShirOn, Generalsekretärin Ulrike Schuster, Direktor Arik RavOn

Neben einem Bericht über die derzeitigen Tätigkeiten der Österreichischen Freunde von Yad Vashem waren besonders die vorangegangenen Gedenkfeiern anlässlich des internationalen Holocaust-Gedenktages
der Vereinten Nationen Thema des Gesprächs.

Sowohl in Wolfsberg/Kärnten als auch in Linz/Oberösterreich wurden
die Veranstaltungen von engagierten Persönlichkeiten mitgetragen und zeigten großes Echo.

Botschafter ShirOn sicherte dem Freundeskreis für zukünftige Projekte seine Unterstützung zu.